Michael
Überhaupt keine Vocals  //
Ideen & Arrangements  //
Artwork  //
Michael ist unser Drummer. Er macht schon recht lange Musik. Am deutlichsten geprägt hat ihn wohl seine Stuttgarter Hardrock-Band „Beast“ aus den 80ern. Damals wie heute ist er großer Anhänger eigener Songs. Er ist unser kreativer Kopf, hat ein Faible fürs Arrangieren und feilt gerne an unseren Stücken. Dank ihm werden Covers nicht 1:1 gespielt, sondern erhalten das gewisse Etwas. Dabei tauscht er auch mal gerne ganze Musikstile aus.

Wie fast alle Hardrocker hegt er, neben einem Hang zu fetzigen Sachen, eine heimliche Liebe für schöne Balladen… alles was mit Leidenschaft einhergeht. Ob von Led Zeppelin oder Biffy Clyro ist ihm dabei egal.

Gelegentlich sieht man ihn auch zur Gitarre greifen. Besonders zeichnet ihn aus, dass er alle Instrumente als Autodidakt bedient. Das muss hier mal erwähnt werden, denn sehen und hören kann man das bei ihm nicht.

Michael fühlt sich in der Band für das Artwork (und in Zusammenarbeit mit Thomas als Bierlieferant) verantwortlich. Er ist auch Namensgeber von Millfield Factory.

Trotz seiner musikalischen Reife hat Michael mit uns eine völlig neue Lebenserfahrung gemacht; Der Weggang eines Bandmitgliedes (auch wenn es im Herzen weh tut) hat nicht gleich eine Bandauflösung zur Folge.