Uwe
Ganz selten Vocals  //
Notenpult-Verächter   //
Weitblick und Gelassenheit  //
Unser Bassist Uwe ist unser Mann für die tiefen Töne. Er ist unser Neuzuwachs und erst seit ein paar Proben mit an Bord.

Sein Motto: „Der Bass ist der Kleber in der Band, wenn`s da nicht tut wird`s nix.“ Recht hat er!

Ende der 70er, aus einer Bierlaune heraus, begann er Gitarre und Bass zu spielen. Damals stand anstelle von Musik wohl auch Tiefseetauchen oder Bergsteigen zur Diskussion. Wir sind sehr froh darüber, dass er sich für die Musik entschieden hat und letztendlich über eine Musikeranzeige zu uns gefunden hat. Uwe bringt Ruhe, Zuversicht und Gelassenheit in unsere Truppe. Oder in seinen Worten „des bassdd scho“. Außer wenn es um Notenpulte geht, da bezieht er klar und deutlich Stellung „des bassd nedd“.

Positiv zu erwähnen ist auch Uwes Toleranz gegenüber jedem unserer musikalischen Pilotprojekte. Durch und durch Profi schreckt er vor nichts zurück „des brobiere ma jetzt hald amole“.